Mathematik Grundlagen

Mit diesen Lerneinheiten kann mathematisches Grundwissen gezielt wiederholt und aufgefrischt werden. Für Erwachsene und ältere Jugendliche entwickelt sind sie einfach verständlich, so dass ohne Lehrer*innen gelernt und geübt werden kann.

Beispiel Hefttitel für Mathematik Grundlagen 

Themenübersicht Mathematik Grundlagen:

Grundrechenarten Addition und Subtraktion, Multiplikation und Division,
Die Regel: "Punktrechnung geht vor Strichrechnung"
Kommazahlen Rechnen mit Kommazahlen, Bedeutung des Kommas in einer Zahl
Umgang mit Zahlen Überschlagen von Ergebnissen, Anwendung der Überschlagsrechnung
bei den Grundrechenarten, Teilbarkeitsregeln
Bruchrechnen Bedeutung von Brüchen, Rechnen mit Brüchen, Bruchrechenregeln
Dreisatz und Prozentrechnen Einfacher und umgekehrter Dreisatz und Berechnen von Prozenten
Gleichungen Lösen einfacher Gleichungen, Umstellen von Formeln 
Maßeinheiten, Flächen- und Körperberechnungen Formeln zur Berechnung von Flächen und Körpern,
Berücksichtigung der Maßeinheiten und deren Umrechnung
Potenzen und Logik 1. Teil = Rechnen mit Potenzen (Multiplikation, Division, negative Exponenten)
2. Teil = Grundlagen der Computerlogik (UND-, ODER-, NICHT-Schaltung)
Funktionen, Zahlensysteme Was ist ein Koordinatensystem? Arbeiten mit dem Koordinatensystem
Als Heftreihe: Algebra Umgang mit Variablen, Rechnen mit Variablen, Gleichungen mit Variablen